Nicht angemeldet

IPP Netzwerk

2. Netzwerktreffen

Der direkte fachliche Austausch zwischen betrieblichen Praktikern, Fachberatern und Vertretern aus der Wissenschaft ist ein zentrales Element des regionalen Kompetenznetzwerkes „Umweltfreundliche Produktentwicklung“.

Dieses Kompetenznetzwerk wurde im Rahmen eines aktuellen Vorhabens der Hamburger Umweltbehörde zur Integrierten Produktpolitik initiiert. Nach einem ersten Arbeitstreffen Ende September und einer sehr gut besuchten Auftaktveranstaltung Anfang Dezember haben wir die Netzwerkpartner und weitere Interessierte zum 2. Arbeitstreffen des regionalen Kompetenznetzwerkes zur umweltfreundlichen Produktentwicklung eingeladen.

Als inhaltlichen Schwerpunkt haben wir im Rahmen dieses Arbeitstreffens insbesondere die Frage diskutiert „Was zeichnet ein umweltfreundliches Produkt aus?“

Dieses Thema ist für qualifizierten Fachberater und Unternehmensvertreter von Interesse, die überlegen, entsprechende förderfähige Beratungs- und Entwicklungsvorhaben anzustoßen und/oder die sich auf den kommenden Wettbewerb zur „Umweltfreundlichen Produktentwicklung“ vorbereiten möchten.

Darüber hinaus wurden Informationen zum Stand der Projektarbeiten und zu den kommenden Aktivitäten sowie die Möglichkeit zum Austausch aktueller Erfahrungen gegeben.

Hier finden Sie die verfügbaren Dokumente zum Download:

Ablaufplan des 2. Netzwerktreffens

Diskussionspapier "Was ist ein umweltfreundliches Produkt?"

 

Termine

  • 01.03.2012
    Sitzungsraum 826 im 8. OG der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation,
    Alter Steinweg 4, 20459 Hamburg

Anmeldung

Keine Anmeldung möglich