Nicht angemeldet

Nachrichtenarchiv

Interessante Materialvorgabe beim „Akkuschrauberrennen 2013“

Bereits zum achten Mal richtet die Fakultät Gestaltung der HAWK-Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst in Hildesheim in diesem Jahr das „Akkuschrauberrennen“ aus. Die Idee dieses Designwettbewerbes für Hochschulen aus In- und Ausland ist unverändert: Fahrzeuge, die von einem handelsüblichen Akkuschrauber angetrieben werden und auf denen eine Person fahren kann, treten gegeneinander an.

Bei dem Rennen geht es in 2013 nicht nur um Geschwindigkeit, sondern darum, dass das Fahrzeug aus Papier gestaltet sein muss. Anmeldeschluss ist der 28. Februar 2013. Mehr dazu http://akkuschrauberrennen.de/ein-fahrzeug-aus-papier/