Nicht angemeldet

Nachrichtenarchiv

Diskussion der Integrierten Umweltpolitik im Rahmen des 8. Umwelthauptstadtdialoges

Am 31. Mai 2012 lud die Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt ins Bürgerhaus Wilhelmsburg zum 8. Umwelthauptstadt-Dialog ein. Diskutiert wurden Perspektiven für die Umweltpolitik über das Jahr der Umwelthauptstadt 2011 hinaus. Der Fokus des 8. Dialoges lag nicht auf der Rückschau und der reinen Präsentation und Zusammenfasssung der Ergebnisse, sondern darauf, wie es weitergeht und wie gemeinsam eine moderne, zukunftsfähige Stadt Hamburg entwickelt werden kann.

Unter Moderation von Frau Schindler (Zukunftsrat Hamburg) wurde in einem der drei Diskussionsforen unter dem Motto „Es kommt auf alle an!“ die umweltorientierte Optimierung von Produkten thematisiert.

Nach einer Einführung in das Lebenszyklusdenken bei Produkten (Ökopol) wurden fokussierte Praxisbeispiele zur Produktentwicklung (Tesa und Unilever), zum Handel (Budni) zu alternativen Nutzungsformen (Verbraucherzentrale HH) sowie zu den Möglichkeiten der Erfassung (Budni) und der Entsorgung (Stadtreinigung HH) vorgetragen und lebhaft diskutiert.

Für weitere Informationen siehe http://www.hamburg.de/dialoge/3458676/dialog-8.html