Nicht angemeldet

Nachrichtenarchiv

Bewerbungsphase des Bundespreis ecodesign geschlossen – Hamburger Netzwerkpartner im Kreis der Nominierten

Am Montag, den 3. September 2012 hat eine Jury, in der sowohl Designer als auch Umweltexperten vertreten sind, die Nominierten in den drei Wettbewerbskategorien bestimmt. Ausgewählt wurde aus 140 Einreichungen, die die Vorauswahl bestanden haben (von mehr als 300 Einreichungen).

Im Kreis dieser Nominierten sind auch Partner des Hamburger Kompetenznetzwerk Umweltfreundliche Produktentwicklung, nämlich Teams Design gemeinsam mit der Fa. Still GmbH sowie Indeed Innovation GmbH gemeinsam mit der Fa. tesa SE.

Die Preisträger werden bei der feierlichen Preisverleihung am 22.11.2012 in den Lichthöfen des Bundesumweltministeriums in Berlin geehrt.

Mehr unter: http://www.bundespreis-ecodesign.de/de/winner.html