Nicht angemeldet

Stoffstrom, indirekt (indirect flow)

Stoffstrom, der durch das Bezugssystem einer Stoffstromanalyse verursacht wird, aber außerhalb des Bezugssystems fließt.
In der wirtschaftsraumbezogenen Stoffstromanalyse sind es Stoffströme, die bei der Herstellung importierter Produkte im Ausland angefallen sind.
[In Anlehnung an
Eurostat: Economy wide material flow accounts and derived indicators – a methodological guide, 2001.]

Kommentar hinterlassen

 

Kommentar
RelationsDaten
AutorInnen-Info
[?]
Eingabefeld: Authentifizierung

Die Eingabe des Kontrollcodes ist leider erforderlich, um ernstgemeinte Zuschriften von automatisch generierten Masseneinträgen zu unterscheiden. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Bitte tragen Sie die Anfangsbuchstaben der folgenden Wörter in das nächste Eingabefeld ein:
Zacharias, Viktor, Rhein, Lech, Ulysses